Reissalat mit Remoulade

Diesen leckeren Reissalat gab es als Dazugabe bei einem Familienfest. Eine Freundin war so lieb, ihn zuzubereiten und mitzubringen.

Zutaten:
250g Reis (2 Tassen + 4 Tasseb Wasser)
200g Mortadella (in kleine Stücke geschnitten) Da bei der Feier Vegetarier anwesend waren, wurde er weggelassen und da er am Ende ratzefatze leer gefuttert war, kann man hier Fleisch, Salz, Fett und versteckten Zucker gut weglassen und einsparen, in dem man auf die Wurst verzichtet.
1 grüne Paprika
1 rote Paprika
1 Dose Mais
2 Dosen Madarinen
1 Eßl. Zucker
1 Eßl. Maggi
1 Glas Remoulade (klein)
1 Becher Saure Sahne
Pfeffer und Salz nach Geschmack

🙂

Leave a Reply